Windenergie-Seite Zentrale: 04271-945100        Landvolk Diepholz bei Facebook   

WP-Seite Zentrale: 04271-945100        Landvolk Diepholz bei Facebook   

 

logo landvolk diepholz 4c

Bauernhof für die Kleinsten!

"Wenn Kinder heute Kühe lila malen, beim Einschulungstest motorische Defizite erkennen lassen und Pokemon-Varianten besser kennen als Gemüsesorten, dann wird es Zeit, auf den Bauernhof zu gehen" - so heißt es in der Begründung für einen Bauernhofkindergarten in Schleswig-Holstein. Kinder leben heute in einer medialisierten Welt, ernähren sich aus der Tiefkühltruhe und dem Tetrapack, kennen kaum naturnahe Lebensräume und treten nur noch selten in Beziehung zu Pflanzen und Tieren.

Lernen Sie mit den Kindern Ihrer Kindergartengruppe auf spielerische Art die Arbeiten und das Leben auf einem modernen Bauernhof kennen. Sie erfahren, welche heimischen Lebensmittel aus der Landwirtschaft kommen, lernen Nutztiere und -pflanzen kennen und gewinnen durch aktives Tun, wie beim Füttern, Pflanzen oder Ernten wertvolle Erfahrungen für ein nachhaltiges Lernen. Ein Besuch lohnt sich!


Pädagogische Angebote für Kindergärten und Kindertagesstätten

"Die Tiere auf dem Bauernhof"

Welche Themengebiete sollten hier angesprochen werden?

  • Haltung von Nutztieren
  • Sensibilisierung für wertvolle Lebensmittel, die uns Tiere liefern

Welche Ziele werden mit der Aktion verfolgt? 

  • Die Kinder entwickeln eine Beziehung und erlernen den Umgang mit Tieren.
  • Die Kinder können auf "Tuchfühlung" mit Bauernhoftieren gehen.
  • Die Kinder erfahren wie Tiere auf einem modernen Bauernhof gehalten werden und was sie fressen

"Von der Kuh zur Milch"

Welche Themengebiete sollten hier angesprochen werden? 

  • Futterration
  • Melkstand und Melken
  • Weiterverarbeitung zur Butter
  • Auswahl von Milchprodukte

Welche Ziele werden mit der Aktion verfolgt?

  • Die Kinder sehen was Kühe fressen.
  • Die Kinder lernen, wie Kühe auf einem modernen Milchviehbetrieb gemolken werden.
  • Die Kinder wissen nach dem Bauernhofbesuch, dass die Butter aus Milch entsteht.
  • Die Kinder bekommen einen ersten Überblick über die Vielfalt der Milchprodukte.

"Vom Korn zum Mehl"

Welche Themengebiete sollten hier angesprochen werden? 

  • Vielzahl der Getreidesorten
  • Aussaat und Ernte von Getreide
  • Herstellung von Mehl
  • Produkte aus Getreide

Welche Ziele werden mit dieser Aktion verfolgt? 

  • Die Kinder wissen, dass es verschiedene Getreidesorten gibt.
  • Die Kinder säen ihr eigenes Getreidefeld.
  • Die Kinder kennen die Schritte vom Korn bis zum Mehl.
  • Die Kinder bekommen einen ersten Überblick über die Vielfalt der Getreideprodukte.

"Von der Kartoffelpflanze zum Markt"

Welche Themengebiete sollten hier angesprochen werden? 

  • Kartoffelpflanze
  • Ernte der Kartoffel
  • Kartoffelprodukte

Welche Ziele werden mit dieser Aktion verfolgt? 

  • Die Kinder wissen wie die Kartoffelpflanze aussieht.
  • Die Kinder wissen über die Ernte der Kartoffel.
  • Die Kinder bekommen einen ersten Überblick über die Vielfalt der
  • Kartoffelprodukte.

"Vom Apfel zum Saft"

Welche Themengebiete sollen hier angesprochen werden ? 

  • Apfelbaum
  • Ernte der Äpfel
  • Apfelprodukte

Welche Ziele werden mit dieser Aktion verfolgt? 

  • Kinder kennen die Entwicklung von der Blüte zum Apfel
  • Kinder wissen um die Bestandteile des Apfels
  • Kinder erkennen die Bedeutung des Apfels für die Gesundheit
  • Kinder lernen die Weiterverarbeitungsmöglichkeiten des Apfels und 
    das Herstellen von frisch gepresstem Apfelsaft

"Rund um's Pferd"

Welche Themengebiete sollen hier angesprochen werden?

  • Haltung von Zuchtstuten, Fohlen und Reitpferden
  • Fütterung von Pferden
  • Sensibler Umgang mit Pferden

Welche Zielen werden mit dieser Aktion verfolgt?

  • Kinder erfahren, wie Pferde gehalten werden und was sie fressen
  • Kinder sehen den Weg eines Fohlens bis hin zum Reitpferd
  • Kinder lernen den Umgang mit schreckhaften Tieren und gehen mit Ponys beim Streicheln und Putzen auf "Tuchfühlung"

"Die Honigmacher"

Welche Themengebiete sollen hier angesprochen werden?

  • Herkunft des Lebensmittels „Honig“ und seine Produktionsbedingungen

Welche Ziele werden mit dieser Aktion verfolgt? 

  • Kinder kennen die Entwicklung und Lebensbedingungen eines Bienenvolkes
  • Kinder erfahren den Weg des Honigs von der Wabe bis zum Verkauf
  • Kinder wissen um die Verarbeitungsmöglichkeiten von Honig

"Rund um's Huhn" (kann zurzeit leider nicht angeboten werden)

Welche Themengebiete sollen hier angesprochen werden? 

  • Herkunft des Lebensmittels „Ei“ und seine Produktionsbedingungen 

Welche Ziele werden mit dieser Aktion verfolgt? 

  • Kinder kennen die Entwicklung und Lebensbedingungen vom Huhn
  • Kinder erfahren den Weg des Ei`s vom Nest bis zum Verkauf
  • Kinder wissen um die Weiterverarbeitungsmöglichkeiten von Eiern

Sophie Mühlberger
Grünes Klassenzimmer

Tel.: 0 42 71 / 945 114
smuehlberger@landvolk-diepholz.de

Geschäftsstelle Sulingen
Galtener Str. 18
27232 Sulingen

Zum Seitenanfang